Gut beraten mit dem Valtra T214 Direct

14.06.2017
Andreas Boxleiter aus Kematen hat sich mit Dienstleistungen rund um den Forst selbständig gemacht. Ob Stockfräsen, Forstarbeiten aller Art, Hackschnitzelhandel und -erzeugung – Andreas ist der richtige Ansprechpartner.
Unterstützt wird Andreas dabei von seinem Freund und Berater Martin Obermayr vgl. Gassner aus Kematen. Gassner, der schon viele Jahre treuer und überzeugter Kunde von Lehner Landtechnik ist, hat Boxleitener zum Valtrakauf geraten. 

 „Nachdem Lehner jetzt Valtra im Programm hat und Jürgen Lederhilger der Verkäufer meines Vertrauens ist,“ so Martin Obermayer „habe ich meinem Freund Andreas zum Valtra geraten. Beim Lehner ist man wirklich gut aufgehoben und der Valtra ist technisch, preislich und von der Ausstattung her eine hervorragende Wahl.“

Mit dem stufenlosen Valtra T214 Direct, der mit Skyview Kabine und Rückfahreinrichtung ausgestattet ist, betreibt Boxleitner nun seinen neuen Lindner Antagua Hacker. Der Valtra aus Finnland und der Hacker aus Spittal an der Drau sind schon ein eingespieltes Team.

„Die original Rückfahreinrichtung ist sehr komfortabel und haut einwandfrei hin und die Skyview Kabine bietet optimale Sicht auf das Hackgut“ erklärt Andreas Boxleitner.


« Zurück zur Übersicht