Valtra A4-serie wird auf der SIMA in paris mit der “Maschine des Jahres 2017” ausgezeichnet

07.03.2017
Valtra A4-serie wird auf der SIMA in paris mit der “Maschine des Jahres 2017” ausgezeichnet
Der Valtra A104 HiTech hat auf der SIMA 2017 in Paris die renommierte Auszeichnung zur „Maschine des Jahres“ erhalten.
Die Entscheidung für Valtra wurde durch unabhängige Journalisten von 28 europäischen Fachzeitschriften und Online-Magazinen getroffen. Die „Maschine des Jahres“ ist eine der begehrtesten Auszeichnungen der Branche und wird für Innovation, Technologie und Leistung verliehen.

Auf der SIMA hat Valtra die komplett neue A4-Serie von 75 bis 130 PS vorgestellt. Der A104 HiTech ist eines der sieben Modelle, die mit ihrem neuen Design der bereits mehrfach ausgezeichneten Linie der 4. Generation von N- und T-Serie folgen. Zusätzlich zur Leistung von 100 PS und 410 Nm Drehmoment bietet der Vierzylinder außerdem viele der Merkmale, die bereits von Fahrern der N- und T-Serie geschätzt werden.

“Das ist eine weitere wichtige Auszeichnung für Valtra und AGCO. Die T4- und N4-Serie wurden zur „Maschine des Jahres“ 2015 und 2016 gewählt und der Award 2017 zeigt die Stärke unserer 4. Generation von Valtra. Die A3-Serie ist der Marktführer in den skandinavischen Ländern und mit der neuen A4-Serie sind wir uns sicher, daran anknüpfen zu können und das sogar noch auszubauen, auch global. Wir haben viel in Design, Zuverlässigkeit und Bedienerfreundlichkeit investiert, damit jeder Valtra-Fahrer die Arbeit mit unseren Traktoren genießen kann. Es macht wirklich Spaß, mit den Maschinen zu fahren und man bekommt viel Traktor für sein Geld.“ kommentiert Mikko Lehikoinen, Marketing Director Valtra Inc.

Die neue Kabine ist modern, leise und geräumig. Fahrkomfort, Bedienerfreundlichkeit, Ergonomie und Sicherheit werden groß geschrieben. Als eine der größten in dieser Traktorenkategorie ist die Kabine mit 5,5 m2 Scheibenfläche für eine sehr gute Übersicht auf alle Arbeitsbereiche konstruiert. Zusammen mit der extremen Wendigkeit und der Panorama-Dach-Option ist der A104 ein idealer Frontladertraktor. Die Eigenschaften Robustheit, funktionales Design und Ergonomie, für die Valtra bekannt ist, machen den A104 zu einem echten Arbeitshelden für lange Tage.

Der A104 HiTech wird von einen AGCO Power 4,4 Liter TIER IV Motor mit vier Zylindern angetrieben und ist mit einem komplett neuen Getriebe und neuer Hydraulik ausgestattet. Die HiTech Wendeschaltung ist seit langem bewährt und wird jetzt mit einem einfach zu bedienenden, mechanischen Getriebe kombiniert. Die 12 Vorwärts- und 12 Rückwärtsgänge sind in zwei Gruppen aufgeteilt, das minimiert die Anzahl der Zwei-Hebel-Schaltungen und macht es einfach, die richtige Geschwindigkeit für Feld und Straße zu finden. Sechs der Gänge fallen in den typischen Feldarbeitsbereich von 4-12 km/h. Optional ist auch ein Super-Kriechgang verfügbar, der Geschwindigkeiten bis 90m/h erlaubt und so den Traktor zu einem multifunktionalen Arbeitsgerät macht.

Valtra A4-serie wird auf der SIMA in paris mit der “Maschine des Jahres 2017” ausgezeichnet


« Zurück zur Übersicht