share

N154e Versu – die Tractor of the Year-Nominierung von Valtra Mehr als nur ein Traktor

28.10.2019

Der Valtra N154e Versu ist mehr als nur ein Traktor. Bereits in der Produktion und im Unlimited Studio wird der N154e Versu exakt auf die individuellen Bedürfnisse abgestimmt. Grenzen setzen nur die Gesetze der Physik und der Straßenverkehrsordnung. Der N154e besteht aus einem Paket aus Dienstleistungen. Dazu gehören die Fernwartung mit Valtra Connect, umfassende Servicepakete, erweiterte Gewährleistungsprogramme, wiederaufbereitete Teile, der umweltfreundliche Diesel von Neste My und die Anbindung an andere Technologien auf dem landwirtschaftlichen Betrieb. Der Valtra N154e Versu ist nicht nur eine Maschine, sondern eine Lösung über die gesamte Lebensdauer der Maschine.

Der Valtra N154e Versu kombiniert die neueste Technologie mit bewährter Technik. Der zuverlässige und langlebige 4-Zylinder 4,9 l AGCO Power-Motor leistet 155 PS und mit Boost 165 PS. Selektive katalytische Reduktion (SCR) und ein Dieselpartikelfilter (DPF) reduzieren die Emissionen im Rahmen der Stufe V-Abgasnorm. Und ein elektronisches Wastegate liefert Drehmoment bei niedrigen Drehzahlen, während die Hydrostößel die Wartungskosten senken. Die zentrale Lagerung der nassen Zylinderlaufbuchsen steht für das traditionell klassische Design des AGCO Power-Motors.

Die bereits 1999 eingeführte EcoPower-Funktion reduziert den Lärm, verlängert die Lebensdauer des Motors und senkt den Kraftstoffverbrauch um bis zu 10 %. Wenn der Fahrer den Eco-Modus wählt, wird die maximale Motordrehzahl von 2.100 auf 1.900 U/min reduziert, die maximale Leistung liegt bei 1.750 U/min anstatt 1.900 U/min an und das maximale Drehmoment wird bei 1.250 U/min anstelle von 1.500 U/min erreicht. Das macht entspanntes, effizientes und produktives Arbeiten möglich – und die jährlichen Kraftstoffkosten können um mehrere Tausend Euro geringer sein.

Lastschalt-Revolution

Das Versu-Getriebe von Valtra ist eine Revolution unter den Lastschaltgetrieben. Das 30+30-Getriebe ermöglicht es, den Traktor wie ein stufenloses Getriebe zu fahren mit der Ausnahme, dass Effizienz und Kraftübertragung einem herkömmlichen Lastschaltgetriebe entsprechen.

Der Valtra N154e Versu kann wie bei einem stufenlosen Getriebe nur mit dem Fahrhebel oder nur mit dem Pedal gefahren werden. Die Auto-Funktion schaltet automatisch die Lastschaltstufen und behält die gewünschte Fahrgeschwindigkeit oder Motordrehzahl auch in hügeligem Gelände bei. Die Hill Hold-Funktion verhindert, dass der Traktor an Steigungen rückwärts rollt, ohne dass die Kupplung betätigt werden muss. So kann der Fahrer einfach das Gaspedal drücken, um wieder loszufahren. Der Hydraulikassistent erhöht die Drehzahl automatisch, wenn die Hydraulik mehr Leistung benötigt, während die Antriebsschlupfregelung (ASR) den Radschlupf beim Ziehen schwerer Lasten optimiert.

Der Valtra N154e Versu ist ein Vierzylinder-Traktor, der sich sowohl als wendige Frontladermaschine als auch leistungsstarke Zugmaschine für den Acker eignet. Die Hubkraft beträgt 7.900 kg am Heck und 4.700 kg am Frontkraftheber. Die Hydraulik leistet bis zu 200 l/min, verfügbar über fünf Ventile hinten und vier Ventile vorn. Die Hydraulik und das Getriebe verwenden separate Ölhaushalte, damit externe Anbaugeräte das Getriebeöl nicht verunreinigen.

Fahrkomfortzone

Auch wenn der Valtra N154e Versu außerhalb seiner Komfortzone ist, muss der Fahrer niemals auf seinen persönlichen Komfort verzichten. Der Geräuschpegel in der Kabine beträgt weniger als 70 dB und die Sicht ist bei über 6 m² Glasfläche ausgezeichnet. Dank eines 270°-Frontscheibenwischers, eines Seitenwischers, elektrisch beheizter Fenster vorn und hinten sowie elektrisch einstellbarer Spiegel und Arbeitsscheinwerfer bleibt die Sicht stets uneingeschränkt.

Fahrer des Valtra N154e Versu haben das Gefühl, auf Luft zu fahren. Die Vorderachs-, Kabinen- und Sitzfederung sind pneumatisch und gewährleisten eine extrem gleichmäßige Fahrt auch bei Kälte und in unebenem Gelände.

Die SmartTouch-Armlehne ist legendär und ein Maßstab für andere Hersteller. Die Benutzeroberfläche des Displays ist so einfach, dass alle Funktionen mit nur zweimal Klicken oder Wischen ausgeführt werden können.

SmartTouch erlaubt die Steuerung aller auf dem Valtra N154e Versu verfügbaren Smart Farming-Technologien. Beispielsweise kann SmartTouch als Anzeige für das neue Spurführungssystem Valtra Guide sowie für die Funktionen Task Doc, Variable Rate Control und Section Control verwendet werden.

Valtra Traktoren sind auch Dienstleistungen

Neben der neuesten Technologie und einem langlebigen Motor, einer komfortablen Kabine und einem vielseitigen Getriebe, ist der Valtra N154e Versu auch ein komplettes Dienstleistungspaket. Valtra ist sich bewusst, dass Traktoren nicht nur gekauft werden, um einen Traktor zu besitzen, sondern um bestimmte Aufgaben auszuführen. Daher sollen Support-Dienste den physischen Traktor begleiten.

Dank der maßgeschneiderten Philosophie von Valtra und des Unlimited Studio wird der N154e Versu ab Werk für die spezifischen Aufgaben jedes einzelnen Kunden vorbereitet. Alle Zubehörteile und Optionen sind miteinander kompatibel und fallen unter dieselbe Gewährleistungs- und Ersatzteilversorgung wie der Rest des Traktors.

Mit dem Telemetriesystem Valtra Connect können Landwirte und Lohnunternehmer verfolgen, wo ihre Traktoren gerade im Einsatz sind und was sie tun. Und das Beste ist, alle Informationen werden gespeichert. Mit Valtra Connect können Servicetechniker Probleme leichter lösen und den Wartungsbedarf vorhersehen.

Umfassende Serviceverträge machen den Besitz eines Traktors einfach und sorgenfrei. Mit Valtra Connect können die Servicetechniker von Valtra den Zustand des Traktors überwachen, Valtra Care verlängert die Gewährleistung des Traktors und Valtra Go deckt alle Wartungsarbeiten zu einem vereinbarten Preis ab. Diese Serviceverträge sind ideal für große Betriebe und Kommunen, die ihre traktorbezogenen Ausgaben Jahre im Voraus genau budgetieren möchten.

Das Gesamtpaket von Valtra steht für Schonung der Umwelt. Valtra Traktoren werden im Werk mit Neste My erneuerbarem Diesel betankt. Die eingesparten Emissionen entsprechen denen von 600 Autos im Jahr. Die EcoPower-Funktion wiederum hilft dem Fahrer, dank eines höheren Drehmoments bei niedrigeren Drehzahlen bis zu 10 % weniger Kraftstoff zu verbrauchen. Wenn der Traktor das Ende seiner Lebensdauer erreicht hat, kann er mit überholten Getriebe- und Motorteilen eine neue Nutzungsdauer erhalten und gleichzeitig Geldbeutel und Umwelt schonen.

Videos und Bilder

Videos und Bilder finden Sie hier: https://agco.app.box.com/s/s4nex94s7k51yy1nvxx5ox2wn8omjmo9

Cookie Hinweis

Wir verwenden Cookies, um unsere Websites und Dienstleistungen zu optimieren und individuell anzupassen. Dazu zählen Cookies von Websites fremder sozialer Netzwerke, die Ihre Nutzung unserer Website nachverfolgen können. Wenn Sie ohne Änderung Ihrer Einstellungen fortfahren, gehen wir davon aus, dass Sie weiterhin alle Cookies auf unserer Website haben möchten. Sie können Ihre Cookie-Einstellungen jederzeit ändern. Mehr erfahren

OK, verstanden.